Haus des Gastes
Burgstraße 6
91327 Gößweinstein
Telefon: 09242 / 456
Telefax: 09242 / 1863
Öffnungszeiten
Email schreiben
Prospektanfrage:
Ihre Anfrage
Ihre Anfrage
Pauschalangebote:
Zum Angebot
Initiates file downloadZum Angebot (PDF)
Veranstaltungskalender:
Zur Übersicht
Zur Übersicht

Basilika zur Heiligsten Dreifaltigkeit

Basilika zur Heiligsten Dreifaltigkeit
Innenansicht

Katholisches Pfarramt
Balthasar-Neumann-Straße 2
91327 Gößweinstein

Zum Internetauftritt


Telefon: 09242 / 264
Telefax: 09242 / 1833

Email schreiben

Die Pfarr- und Wallfahrtskirche zur Heiligsten Dreifaltigkeit ist das Wahrzeichen Gößweinsteins. Dieses monumentale Gotteshaus, dessen beide Türme majestätisch ins Land grüßen, bildet zusammen mit seiner Wallfahrt das religiöse Zentrum der Fränkischen Schweiz. Ungezählte Tausende von Wallfahrern kommen alljährlich zu dieser Gnadenstätte, um hier neue Kraft und seelische Erbauung zu schöpfen. Darüber hinaus ist die Basilika das Ziel vieler Kunstfreunde und Touristen. Schließlich gehört die von 1730 – 1739 errichtete Kirche zu den bedeutendsten Schöpfungen der Spätbarockarchitektur Frankens und gilt als sakrales Meisterwerk des großen Architekten Balthasar Neumanns, dessen Schloss- und Kirchenbauten einen Höhepunkt der Barockarchitektur in Europa bilden.

Download Infobroschüre

Kirchen- und Museumsführer

Gößweinstein - Basilika und Wallfahrtsmuseum

„Gößweinstein – Basilika und Wallfahrtsmuseum“ heißt die Neuerscheinung des Heinrichs-Verlags bzw. der Bayerischen Verlagsanstalt Bamberg. Nach der vergriffenen Zweitauflage des „Kurzführers zur Wallfahrtsbasilika“ von Dr. Fritz Kestel wurde nun erstmals mit ergänzenden Texten von Dr. Regina Urban eine Kompaktbroschüre zu Kirche, Wallfahrtsgeschichte und Wallfahrtsmuseum herausgebracht. Eingeflossen in den Text sind Ergebnisse der Sonderausstellung über die Dreifaltigkeitswallfahrt nach Gößweinstein.

 


Die Schrift enthält wieder einen Kirchengrundriss zur Orientierung und zeigt die Pfarr- und Wallfahrtskirche zur Heiligsten Dreifaltigkeit erstmals umfassend nach ihrer Renovierung. Die brillanten Farbfotos von Peter Eberts führen Gößweinsteins Sakralschätze glanzvoll vor Augen.

Sie erhalten den Führer im Wallfahrtsmuseum Gößweinstein für 5 €.

Impressionen ...

Familienbad Gößweinstein, Höhenschwimmbad Gößweinstein, Reiten in der Fränkischen Schweiz, Bogenschießen, Kajakfahren in der Fränkischen Schweiz, Radfahren in der Fränkischen Schweiz, Wandern, Fränkische Schweiz, Gößweinstein, Pottenstein, Wie

 

Wenn Sie mehr über die Geschichte des Bauwerkes oder die Geschichte der Wallfahrt nach Gößweinstein lesen möchten, dann klicken Sie bitte auf einen der beiden Links.

Gottesdienstzeiten

Sonntags (Oktober bis April)
7.30 Uhr, 9.00 Uhr, 10.30 Uhr
Vorabendmesse 19.00 Uhr

Sonntags (Mai bis September)
7.00 Uhr, 9.00 Uhr, 10.30 Uhr, 19.00 Uhr
Vorabendmesse 19.00 Uhr

Werktags
19.00 Uhr, außer freitags

Weitere Gottesdienstzeiten finden Sie hier.