Gößweinstein Mobile Icon

Navigation

Wander-Tour

Romantische Landschaften

3:30 h 183 hm 0 hm 11,9 km sehr leicht

Königsfeld

Karte wird geladen...

Hoch zu Ross kam der Romantiker Ludwig Tieck (1773-1853) einst nach Königsfeld und war von der Umgebung sogleich begeistert.

Sehenswürdigkeiten: Kirche in Königsfeld, Aufseßquelle, Landschaft im Klingental

Beschreibung:
Hoch zu Ross kam der Romantiker Ludwig Tieck (1773-1853) einst nach Königsfeld und war von der Umgebung  sogleich begeistert. Gemeinsam mit seinem Freund Wilhelm Heinrich Wackenroder durchstreifte er die Gegend, damals noch Muggendorfer Gebürg genannt, und berichtete ausführlich von dieser Reise. In Briefen und Büchern erhob Tieck die Gegend zum Inbegriff einer romantischen Landschaft. Damit begründete der Schriftsteller den Tourismus in der späteren Fränkische Schweiz. Deren romantischer Zauber ist auch heute noch zu spüren – nicht nur in den Tälern, sondern auch auf den Höhen des Jura. Los geht es in Königsfeld am Parkplatz am Jakobsberg. Von hier aus führt der Weg zunächst die Straße bergauf bis zu den Kirchentreppen. Diese hinaufgehen zur restaurierten St. Jakobus-Kirche (Besichtigungsmöglichkeit). Anschließend den Kirchhof wieder verlassen und der Straße weiter bergauf folgen. Am Waldrand geradeaus, weiter durch die Felder, geht es zunächst an einem Kreuz vorbei. 150 Meter weiter rechts gilt es dann nach Huppendorf abzubiegen. In den Ort hinein bis zur Linde gehen, an der Linde links abbi egen. Dem  ansteigenden Weg bis zum Ortsausgang folgen. Dort durch Felder und Wiesen weitergehen. Nach 200 Metern dann an der Weggabelung der Markierung schwarzer Kreis nach links in Richtung Laibarös folgen. Anschließend ein Stückchen auf der Straße bis in den Ort gehen. Nach der Kurve verläuft die Route rechts an der Kirche vorbei. Danach heißt es wieder links gehen und sich parallel zur Hauptstraße halten. Kurz vor dem Ortsende führt die Tour nach rechts, in Richtung Poxdorf. Dem Weg in die Senke folgen. Dort vom asphaltierten Weg nach rechts abbiegen und dem schwarzen Kreis in Richtung Poxdorf folgen. Der Weg steigt nun leicht an, bis er wieder auf die Straße trifft. Der Straße in den Ort rechts bis kurz vor der Kirche folgen. Vor dem Friedhof dann links gehen. Ab hier führt der Weg leicht  bergab. An der nächsten Kreuzung rechts abbiegen und an der Weggabelung gleich wieder links in den asphaltierten Weg einbiegen (Markierung schwarzer Kreis). Zwischen zwei Wäldchen hindurch bis zu einer T-Kreuzung am Waldrand, an der es rechts weitergeht. Nun verläuft die Tour durch das Klingental. Vorbei am „Hohen Bronn“ führt der Weg zu  einem Wanderparkplatz. Ab hier dem Weg parallel zur Straße folgen. Im Ort der Hauptstraße nach links folgen, bis der  Jakobsberg rechts zurück zum Ausgangspunkt führt.

Tour-Infos

Dauer: ca. 3:30 h

Aufstieg: 183 hm

Abstieg: 0 hm

Länge der Tour: 11,9 km

Höchster Punkt: 507 m

Differenz: 64 hm

Niedrigster Punkt: 443 m

Schwierigkeit

sehr leicht

Panoramablick

mittel

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Merkmale Touren

Rundweg

Einkehrmöglichkeit

Offen

Anfahrt

Parkplatz am Jakobsberg

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 969 bzw. 976 bis Königsfeld

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Weitere Tipps in der Nähe

Königsfeld – Huppendorf – Laibarös – Poxdorf – Königsfeld

ca. 0,1 km entfernt

Wander-Tour

Königsfeld

Auf den Höhen des Jura

3:40 h 195 hm 206 hm 12,1 km mittel

Die Kapellenwege um Königsfeld führen Sie zu 18 Kirchen und Kapellen in der nahen Umgebung.

ca. 0,1 km entfernt

Wander-Tour

Königsfeld

Kapellenweg - rote Route

3:50 h 241 hm 0 hm 13,1 km leicht

Die Kapellenwege um Königsfeld führen Sie zu 18 Kirchen und Kapellen in der nahen Umgebung.

ca. 0,1 km entfernt

Wander-Tour

Königsfeld

Kapellenweg - grüne Route

1:50 h 81 hm 95 hm 3,4 km sehr leicht

Die Kapellenwege um Königsfeld führen Sie zu 18 Kirchen und Kapellen in der Umgebung von Königsfeld.

ca. 0,1 km entfernt

Wander-Tour

Königsfeld

Kapellenweg - blaue Route

3:30 h 166 hm 0 hm 12,2 km sehr leicht

Die Natur- & Kultur-Tour führt Sie von Königsfeld über Herzogenreuth nach Heiligenstadt und wieder zurück über Schloss Greifenstein.

ca. 0,1 km entfernt

Rad-Tour

Königsfeld

Natur- und Kultur-Tour

2:15 h 422 hm 422 hm 34,1 km mittel

Die Kapellenwege um Königsfeld führen Sie zu 18 Kirchen und Kapellen in der nahen Umgebung.

ca. 0,1 km entfernt

Wander-Tour

Königsfeld

Kapellenweg - gelbe Route

4:55 h 269 hm 0 hm 16,7 km sehr leicht

Das Paradies auf Erden – ausgerechnet diesen Ort hat sich der Legende nach der Teufel ausgesucht, um seinen Goldschatz zu verstecken.

ca. 3,4 km entfernt

Wander-Tour

Königsfeld

Durch das Paradiestal

3:20 h 187 hm 181 hm 11,4 km leicht

Der einzigartige Kussweg in Hollfeld - Nominiert für den ADAC-Tourismuspreis 2017!

ca. 9,2 km entfernt

Park

Öffnungszeiten

96142 Hollfeld, Marienplatz

Kussweg

In der sehenswerten historischen Altstadt liegen, gleich neben dem alten Wehrturm St. Gangolf, die südexponierten Terrassengärten mit ihren seltenen und typisch fränkischen Pflanzen. Durch den Schutz und die Wärme der alten Stadtmauer entsteht ein günstiges Kleinklima für wärmebedürftige Arten, wodurch die Gärten ihren unverwechselbaren mediterranen Charme erhalten.

ca. 9,2 km entfernt

Park

Öffnungszeiten

96142 Hollfeld, Am Gangolfsberg

Terrassengärten

Erleben Sie die Fränkische Schweiz bei einer Ballonfahrt aus einer ganz neuen Perspektive!

ca. 9,9 km entfernt

Ballonfahren

Öffnungszeiten

96197 Wonsees, Feulersdorf 24

Überfranken (Skyventure)

Das könnte Dir auch gefallen

Die Kapellenwege um Königsfeld führen Sie zu 18 Kirchen und Kapellen in der Umgebung von Königsfeld.

Wander-Tour

Königsfeld

Kapellenweg - blaue Route

3:30 h 166 hm 0 hm 12,2 km sehr leicht

Die Kapellenwege um Königsfeld führen Sie zu 18 Kirchen und Kapellen in der nahen Umgebung.

Wander-Tour

Königsfeld

Kapellenweg - gelbe Route

4:55 h 269 hm 0 hm 16,7 km sehr leicht

Erlebniswanderung für Familien oder Gruppen mit Impulsen zum Mitmachen für Kinder und Erwachsene

Wander-Tour

Gößweinstein

Walli-Maus-Weg Gößweinstein

2:30 h 95 hm 95 hm 3,0 km sehr leicht

Das Paradies auf Erden – ausgerechnet diesen Ort hat sich der Legende nach der Teufel ausgesucht, um seinen Goldschatz zu verstecken.

Wander-Tour

Königsfeld

Durch das Paradiestal

3:20 h 187 hm 181 hm 11,4 km leicht

Die Kapellenwege um Königsfeld führen Sie zu 18 Kirchen und Kapellen in der nahen Umgebung.

Wander-Tour

Königsfeld

Kapellenweg - rote Route

3:50 h 241 hm 0 hm 13,1 km leicht

Die Kapellenwege um Königsfeld führen Sie zu 18 Kirchen und Kapellen in der nahen Umgebung.

Wander-Tour

Königsfeld

Kapellenweg - grüne Route

1:50 h 81 hm 95 hm 3,4 km sehr leicht

Königsfeld – Huppendorf – Laibarös – Poxdorf – Königsfeld

Wander-Tour

Königsfeld

Auf den Höhen des Jura

3:40 h 195 hm 206 hm 12,1 km mittel

Felsen und Kapellen rund um Königsfeld, Tour ab Königsfeld
Schöner Spaziergang entlang der Wiesent im Stadtbereich von Ebermannstadt.

Barrierefreie Tour

Ebermannstadt

Ufer-Spaziergang

0:30 h 3 hm 3 hm 1,6 km sehr leicht

Durch den Felsengarten Sanspareil

Barrierefreie Tour

Wonsees

Unterwegs im Felsengarten Sanspareil

0:45 h 25 hm 25 hm 1,6 km sehr leicht

Die Natur- & Kultur-Tour führt Sie von Königsfeld über Herzogenreuth nach Heiligenstadt und wieder zurück über Schloss Greifenstein.

Rad-Tour

Königsfeld

Natur- und Kultur-Tour

2:15 h 422 hm 422 hm 34,1 km mittel

Durch den Wildpark Hundshaupten

Barrierefreie Tour

Egloffstein

Durch den Wildpark Hundshaupten

0:45 h 48 hm 48 hm 1,4 km sehr leicht

Von Pottenstein zur Teufelshöhle

Barrierefreie Tour

Pottenstein

Entlang der Pottensteiner Erlebnismeile

0:45 h 39 hm 26 hm 2,0 km sehr leicht

Durch das idyllische Trubachtal

Barrierefreie Tour

Egloffstein

Durch das liebliche Trubachtal

45:00 h 26 hm 16 hm 2,0 km sehr leicht

Vom Jugendzeltplatz zur Sportinsel

Barrierefreie Tour

Forchheim

Kanaltour in Forchheim

1:00 h 11 hm 8 hm 3,5 km sehr leicht

Entlang der Wiesent

Barrierefreie Tour

Wiesenttal

Uferpromenade Muggendorf

0:30 h 7 hm 9 hm 0,8 km sehr leicht

Durch das Leinleitertal

Barrierefreie Tour

Heiligenstadt

Durch das idyllische Leinleitertal

0:45 h 13 hm 30 hm 2,0 km sehr leicht

Von Streitberg entlang der Wiesent nach Muggendorf

Barrierefreie Tour

Wiesenttal

Am Fuße der Burgruine Neideck

1:30 h 29 hm 25 hm 4,0 km leicht

Von Rabeneck nach Waischenfeld

Barrierefreie Tour

Waischenfeld

Entlang der Wiesent

1:00 h 24 hm 30 hm 2,9 km leicht

18-Loch-Golfplatz bei Ebermannstadt 

Golfplatz

Öffnungszeiten

91320 Ebermannstadt, Kanndorf 8

Golfclub Fränkische Schweiz e. V.

Ein Besuch im Kletterwald Pottenstein ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Insgesamt erwarten die Besucher (ab 4 Jahre) 12 Parcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Hochseil-/Klettergarten

Öffnungszeiten

91278 Pottenstein, Weidenloh

Kletterwald Pottenstein

Nicht nur die Clubmitglieder, sondern auch die steigende Anzahl von Greenfeespielern genießen die Natur und die sportlich anspruchsvollen Spielbahnen, jeder kann Natur pur erleben und sein Spiel genießen. Auf unserer

Golfplatz | Restaurant

Öffnungszeiten

91278 Pottenstein, Weidenloh 40

Golfanlage Weidenloh

Die Freizeitanlage mit Fußballgolf, Indoor-Hochseilgarten, Bistro und Biergarten.

Hochseil-/Klettergarten | Minigolf | Sportstätte

geschlossen (öffnet 10:00 Uhr)

91278 Pottenstein, Am Soccerpark 1 (Navi: Jägerstr. 2), Regenthal

Soccerpark Pottenstein

Eingebettet zwischen Wiesen und Wäldern liegt der idyllische Ortsteil Allersdorf

Ort

91327 Gößweinstein, Allersdorf

Allersdorf

Zu Füßen des Wallfahrtsortes Gößweinstein liegt eingebettet in einem grünen Talkessel der Ortsteil Behringersmühle. Am Zusammentreffen von vier Tälern mit ihren Wasserläufen und markanten Dolomitfelsen, finden Sie den optimalen Standort und Ausgangspun...

Ort

91327 Gößweinstein, Behringersmühle

Behringersmühle

Luftkurort

Fossilien klopfen direkt unterhalb des Aussichtsturmes.

Sportstätte

Öffnungszeiten

91278 Pottenstein, Hohenmirsberg

Fossilienklopfplatz Hohenmirsberger Platte

Das Haus des Gastes (Touristinformation), ein ehemaliges Wohnhaus aus der Mitte des 18. Jahrhunderts, beherbergt heute eine heimatkundliche Sammlung von Versteinerungen, alten Werkzeugen u.v.m..

Museum

Öffnungszeiten

91327 Gößweinstein, Burgstr. 6

Heimatkundliche Sammlung

Ein herzliches Grüß Gott im Luftkurort Hühnerloh

Ort

91327 Gößweinstein, Hühnerloh

Hühnerloh

Luftkurort 109 Einwohner

Kleingesee, 6 km von Gößweinstein entfernt auf einer Höhe von ca. 540 m ü. NN gelegen, bildet heute den größten Ortsteil des Marktes Gößweinstein.

Ort

91327 Gößweinstein, Kleingesee

Kleingesee

Ein herzliches Grüß Gott aus Leutzdorf

Ort

91327 Gößweinstein, Leutzdorf

Leutzdorf

125 Einwohner

Der Ortsteil Moritz liegt 4 Kilometer von Gößweinstein entfernt auf einer Höhe von 520 Meter ü.NN.

Ort

91327 Gößweinstein, Moritz

Moritz

Morschreuth liegt 6 km westlich von Gößweinstein entfernt, auf einer Höhe von ca. 480 m ü. NN.Mit seinen 300 Einwohnern zählt Morschreuth zu den größeren Ortsteilen der Gemeinde Gößweinstein. Weithin bekannt ist der Tourismusort durch die vielfältigen Mal- und Werkkurse (Kurse im Kreati...

Ort

91327 Gößweinstein, Morschreuth

Morschreuth

300 Einwohner

Herzlich Willkommen im Rossi‘s.

Gastro

Öffnungszeiten

91327 Gößweinstein, Karl-Brücker-Straße 16

Rossi´s

Die Sachsenmühle liegt im Wiesenttal zwischen der Stempfermühle und Muggendorf an der B470 und ist Drehkreuz einiger Wanderwege. Ein Biergarten bietet Wanderern, Radfahrern und Kanuten die Möglichkeit, sich bei einer deftigen Brotzeit von den Strapazen ihres Ausflugs zu erholen....

Ort

91327 Gößweinstein, Sachsenmühle

Sachsenmühle

Grüß Gott in Sattelmannsburg, einem Ortsteil von Gößweinstein.

Ort

91327 Gößweinstein, Sattelmannsburg

Sattelmannsburg

Die Stempfermühle liegt im Wiesenttal, an der B470 zwischen Behringersmühle und Muggendorf. Die gleichnamige Stempfermühlquelle gilt mit einer Schüttung von mehreren hundert Litern Wasser pro Sekunde als eine der stärksten Karstquellen der Fränkischen Schweiz. Ihr Wasser mündet in die nahe Wie...

Ort

91327 Stempfermühle, Gößweinstein

Stempfermühle

Der Ortsteil Türkelstein ist etwa 3 Kilometer von Gößweinstein entfernt. Die idyllische Ortschaft bietet Einkehrmöglichkeiten und ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderer und Kletterer. Außerdem ist das bekannte Felsentor von hier aus gut zu erreichen.

Ort

91327 Gößweinstein, Türkelstein

Türkelstein

Unterailsfeld ist 6 km von Gößweinstein entfernt auf einer Höhe von ca. 360 m ü. NN und an der Grenze zum Landkreis Bayreuth.Das Dorf liegt idyllisch im Ailsbachtal und war ehemals eine eigenständige Gemeinde, bevor es 1972 mit der Gemeinde Gößweinst...

Ort

91327 Gößweinstein, Unterailsfeld

Unterailsfeld

Im ehemaligen Mesnerhaus aus dem 18. Jh. liegt das erste Wallfahrtsmuseum der Erzdiözese Bamberg eingebettet in dem

Museum

geschlossen

91327 Gößweinstein, Balthasar-Neumann-Str. 4

Wallfahrtsmuseum

Wichsenstein, 7 km von Gößweinstein entfernt auf einer Höhe von ca. 488 m ü. NN gelegen, ist mit seinen 415 Einwohnern einer der größten Orte in der Marktgemeinde.

Ort

91327 Gößweinstein, Wichsenstein

Wichsenstein

415 Einwohner

Fliegenfischen an der Wiesent

Angeln/Fischen

91327 Gößweinstein, Behringersmühle 8, Behringersmühle

Angelstelle Behringersmühle an der Wiesent

Bogenschießen – dieser naturbezogenen Sportart widmen wir unsere Leidenschaft!

Bogenschießen

Öffnungszeiten

91327 Gößweinstein, Schützenstraße 1

Bogenschule Franken

Ferienwohnung (Betrieb)

91327 Gößweinstein, Viktor-von-Scheffel-Straße 10

Ferienhaus am Klostergarten

buchen
buchen

Ferienwohnung (Betrieb)

91327 Gößweinstein, An der Wagnershöhe 9

n.t.|FȚȚȚȚ

Ferienwohnung Haus Wagnershöhe

buchen

Ferienwohnung (Betrieb)

91327 Gößweinstein, Am Büchenstock 4

Ferienwohnung Karl Meis

buchen
Das Pottensteiner Felsebad ist das älteste Freibad Bayerns und liegt in einer sehr imposanten Umgebung!

Freibad/Hallenbad

geschlossen (öffnet 11:00 Uhr)

91278 Pottenstein, Pegnitzer Straße 35

Freibad - Felsenbad Pottenstein

Kletterwald Veilbronn Tiefen überwinden – Höhen erleben. Aktion und Nervenkitzel mitten in der Natur!

Hochseil-/Klettergarten

Öffnungszeiten

91332 Heiligenstadt, Veilbronn 17

Kletterwald Veilbronn