Gößweinstein Mobile Icon

Navigation

Über Google+ teilen!

Der Markt Gößweinstein stellt sich vor

Ein Genuss für alle Sinne - zu jeder Jahreszeit!

Jeder, der schon einmal in Gößweinstein war, muss unumwunden zugeben: Der Markt Gößweinstein gehört zu den reizvollsten Landschaften Deutschlands.

Und nicht nur das: Gößweinstein ist der Ort in der Fränkischen Schweiz mit der größten Gaststättendichte. Lassen Sie sich nach einem kulturellen, sportlichen oder besinnlichen Erlebnis in einem unserer zahlreichen und vielfältigen Gasthäuser mit fränkischen Spezialitäten verwöhnen. Sie sind es übrigens wert, auch nur ihretwegen zu kommen!

Das Ferienzentrum liegt außerdem ideal inmitten des Städtedreiecks Bamberg, Bayreuth und Nürnberg – wenn Sie einmal Stadtluft schnuppern wollen. Genauso gut lassen sich aber auch einfach nur die Natur und die Ruhe an so manchem idyllischen Eckchen genießen.

Da ragen schroffe Dolomitfelsen in den Himmel empor und gleichzeitig laden romantische Täler zu ausgedehnten Sparziergängen ein. Auf Themenwanderwegen oder bei geführten Wanderungen kann die Umgebung erkundet werden.

Sehr bekannt ist die Wallfahrtsbasilika von Gößweinstein, erbaut vom Architekten Balthasar Neumann. Nicht zu vergessen: Das Wallfahrtsmuseum, u. a. mit 110 lebensgroßen, bekleideten menschlichen Wachsfiguren, der bei weitem größte Bestand seiner Art. Eine weitere Augenweide, die Burg Gößweinstein, thront über dem Ort und bietet einen sagenhaften Ausblick.

Natürlich können Sie auch verschiedene Aktivitäten ausüben. Um nur einige zu nennen: Es erwarten Sie eine der schönsten Minigolfanlagen Deutschlands und gleich nebenan das traumhafte Höhenschwimmbad. Kajaktouren, Soccergolf, Discgolf und Bogenschießen bereichern ihre freie Zeit. Eine Fahrt mit der Museumsbahn (Dampfbahn oder Diesellok) rundet ihren Aufenthalt ab.

Genießen Sie die schönste Zeit im Jahr „Ihre Urlaubszeit“ im Markt Gößweinstein. Erleben Sie erholsame und erlebnisreiche Urlaubstage im Herzen der Fränkischen Schweiz.

Wir freuen uns auf Sie!