Gößweinstein Mobile Icon

Navigation

Millionen für den Frieden

26.03.2019  18:00 
Lesungen

Anna B. Eckstein (1868-1947) und ihre Weltpetition für den Frieden. 150 Jahre Coburger Friedensaktivistin Anna B. Eckstein. Autorenvortrag u. Lesung.

Karl Eberhard Sperl (ev. Pfarrer i. R.), berichtet aus dem Leben der Coburgerin Anna B. Eckstein und stellt seine Recherchen vor. Seine Biografie Miss Eckstein und ihr Peace on Earth , hg. Friedensmuseum Meeder e. V., Meeder 2018 kann bei der Gelegenheit vom Autor signiert erworben werden.
Kontakt

Veranstaltungsort

Am Bärenstein 4 91327 Gößweinstein
t
zum Routenplaner

Kontakt

Tel.: 09242 / 740425
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Preise

Eintritt frei

Anfahrt

Evang. Kirche Gößweinstein
Karte