Gößweinstein Mobile Icon

Navigation

Grundlagen der Gruppenarbeit

29.03.2019  17:00 
Vorträge
 -

01/01

Bestandteil der JULEICA-Ausbildung

Eine Gruppenfreizeit zu leiten beinhaltet verschiedene Bausteine: einzelne Gruppenphasen erkennen, Spiele pädagogisch anleiten, rechtliche Kenntnisse besitzen, gemeinsam kochen. All diese Elemente zur Planung und Gestaltung von Freizeitaktionen werden an einem Wochenende praxisorientiert erlernt. Ein weiterer Baustein ist die geschlechtsspezifische Mädchen- und Jungenarbeit, die ebenfalls zu den Grundlagen der Gruppenarbeit gehört. Gemeinsam mit dem „Aufsichtspflichtseminar“, einem Erste-Hilfe-Kurs sowie der ehrenamtlichen Arbeit in einem Verein oder bei einem öffentlichen...
Eine Gruppenfreizeit zu leiten beinhaltet verschiedene Bausteine: einzelne Gruppenphasen erkennen, Spiele pädagogisch anleiten, rechtliche Kenntnisse besitzen, gemeinsam kochen. All diese Elemente zur Planung und Gestaltung von Freizeitaktionen werden an einem Wochenende praxisorientiert erlernt. Ein weiterer Baustein ist die geschlechtsspezifische Mädchen- und Jungenarbeit, die ebenfalls zu den Grundlagen der Gruppenarbeit gehört. Gemeinsam mit dem „Aufsichtspflichtseminar“, einem Erste-Hilfe-Kurs sowie der ehrenamtlichen Arbeit in einem Verein oder bei einem öffentlichen Träger der Jugendhilfe berechtigt er zum Erwerb der JULEICA. Wer: mind. 12; max. 25 an der Jugendarbeit Interessierte ab 15 Jahren Wann: 29.03.2019 17:00 Uhr bis 31.03.2019 ca. 15:00 Uhr Anmeldebeginn: 16.12.2018 ab 18.00 Uhr Anmeldeschluss: 14.03.2019
Kontakt

Veranstaltungsort

Sachsenmühle 18 91327 Gößweinstein http://www.kjr-forchheim.de
t
zum Routenplaner

Kontakt

09191/7388-0, info@kjr-forchheim.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Anfahrt

Kreativzentrum Sachsenmühle
Karte