Hoch über dem Markt Heiligenstadt i.Ofr. in der Fränkischen Schweiz erstrahlt Schloss Greifenstein.

 

Führungen:

Von 9 bis 11.15 Uhr und 13.30-16.45 Uhr oder nach Vereinbarung zu den Öffnungszeiten

Geschichte:

Auch heute noch ist Schloss Greifenstein eine in den Himmel ragende Sehenswürdigkeit, die, idyllisch über dem Weiler Neumühle bei Heiligenstadt residierend, von fast allen hochgelegenen Aussichtspunkten der Fränkischen Schweiz aus, mit seinem typisch weißen Anstrich gesehen werden kann. Und natürlich ist Schloss Greifenstein noch immer eine der markantesten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Fränkischen Schweiz, dem Land der Höhlen, Mühlen und Burgen. Greifenstein sieht man es nicht an, dass es schon eine über 800-jährige Geschichte auf dem Buckel hat.

Erstmals erwähnt wird der Name Greifenstein 1172. "Eberhardus custos de Grifenstein" war seinerzeit Geistlicher am Domstift Bamberg und stammte aus dem Geschlecht der Schlüsselberger - dem mächtigsten Adelsgeschlecht der Fränkischen Schweiz, dessen berühmtester Sohn Konrad II. Städtegründer in Waischenfeld (1315) und Ebermannstadt (1323) war. Ihm zu Ehren feiert übrigens die Fränkische Schweiz 1997 seinen 650. Todestag mit zahlreichen Festveranstaltungen in der gesamten "Fränkischen". Eberhard de Grifenstein baute auch um 1219 die Waischenfelder Schlüsselburg (oberhalb der Pulvermühle) und nannte sich nach ihr. Er gilt deshalb auch als erster nachweisbarer Schlüsselberger.

Um 1280 erwarben die Herren von Streitberg Anteile an Greifenstein, 60 Jahre später erwarb der Bamberger Bischof Leupold dieses Anteile zur Sicherung des Bistumsgebietes und belehnte die Streitberger damit. Die Streitberger Ritter saßen bis 1690 auf der Burg und mussten mit ansehen wie ihre Festung im Bauernkrieg 1525 zerstört und geplündert wurde. Als ihr Geschlecht ausstarb war Sebastian Schenk von Stauffenberg Fürstbischof von Bamberg. Dieser kaufte die zur Halbruine verkommene Burg und baute sie zum Jagdschloss um. Ende des 17. Jahrhunderts wurde das Schloss unter Leitung des Architekten Leonhard Dientzenhofer barockisiert. Die Grafen von Stauffenberg sind seither im Besitz von Schloss Greifenstein, der Stammsitz des Geschlechts liegt allerdings in der Nähe von Hechingen in württembergisch Schwaben.

Besondere Bedeutung errang der Name Stauffenberg während der Naziherrschaft. Der Neffe des damaligen Burgbesitzers, Claus Schenk von Stauffenberg verübte am 20. Juli 1944 das misslungene Attentat auf Hitler. Daraufhin wurden alle Familienmitglieder in Sippenhaft genommen, die Burg konfisziert. Die Absicht fanatischer Nazis, die Burg zu verbrennen, konnte dank des Eingreifens des Nürnberger Polizeichefs Dr. Martin allerdings verhindert werden.

Zum Schloss Greifenstein, gelangt man durch eine über 300 Jahre alte Lindenallee. Über eine Steinbrücke, die die frühere Zugbrücke ersetzt, gelangt man durch einen 13 Meter tiefen, gewölbten Torbau in den Burghof. Wehrgänge mit Zinnen schmücken den Vorhof, der Burghof wird von altersgrauen Wohngebäuden umschlossen. In einer Ecke steht der 90 Meter tiefe Brunnen, an der Westseite ist die Burgkapelle aus dem 17. Jahrhundert eingebaut. Über dem Südflügel des Schlosses erhebt sich der zweigeschossige runde Marienturm.

Das Innere der Burg gleicht einem Museum mit Inventar und Kunstgegenständen alter Zeit. Die hellen Korridore sind mit zahlreichen Jagdtrophäen geschmückt; allein die Hirschgeweihsammlung besteht aus 61 prachtvollen Geweihen; die dazugehörigen Tierköpfe wurden zwischen 1690 und 1847 kunstvoll geschnitzt. Im großen holzvertäfelte Festsaal dominiert ein riesiger Lüster, im Fußboden ist das kunstvoll eingelegte gräfliche Wappen der Stauffenberger zu sehen. Prachtvolle alte, geschnitzte Truhen und Schränke, einen davon wollte angeblich ein Amerikaner für eine Million Mark kaufen; alte Stiche und Gemälde, wertvolles, wappenverziertes Porzellan, schmücken die Gemächer des Schlosses. Berühmt ist die Waffensammlung, die von mittelalterlichen Ritterrüstungen über Türkensäbel aus dem Bauernkrieg, bis hin zu Exponaten des zweiten Weltkrieges reicht. Neben einer reichhaltigen Bibliothek mit zahlreichen persönlichen Erinnerungsstücken bekannter Persönlichkeiten vermittelt die Ahnengalerie einen guten Einblick in dieses schwäbische Uradelsgeschlecht.

geschlossen


Wochentag Öffnungszeiten
Montag 09:00 - 11:15, 13:30 - 16:45
Dienstag 09:00 - 11:15, 13:30 - 16:45
Mittwoch 09:00 - 11:15, 13:30 - 16:45
Donnerstag 09:00 - 11:15, 13:30 - 16:45
Freitag 09:00 - 11:15, 13:30 - 16:45
Samstag 09:00 - 11:15, 13:30 - 16:45
Sonntag 09:00 - 11:15, 13:30 - 16:45

  • 1. März - 30. April: Mittwoch bis Sonntag (Ostermontag geöffnet)
  • 1. Mai - 31. Oktober: täglich
  • 1. November - 15. Januar: Mittwoch bis Sonntag
  • 16. Januar - 28. Februar: geschlossen

Führungen: 9 bis 11.15 Uhr und von 13.30 bis 16.45 Uhr

Features

Toilets

Preise

Kategorie Festpreis Preisbeschreibung
Erwachsene: 6 €; Kinder 5 – 14 Jahre: 3 €

Schulklassen und für Gruppen

akzeptierte Zahlungsmittel:

Cash

Christoph Schenk Graf von Stauffenberg

Contact person

Greifenstein 2a, Greifenstein, 91332 Heiligenstadt, Deutschland

+49 9198 8181

+49 9198 8182

kanzlei@stauffenberg.biz

https://www.schloss-greifenstein.de

Parkplätze vorhanden

Parkplätze vorhanden

Navigation starten:

Besuchen Sie uns auch auf:

https://schloss-greifenstein.de

diese Seite teilen

Weitere Tipps in der Nähe

"Weitere Tipps in der Nähe" überspringen
Kletterwald Veilbronn Tiefen überwinden – Höhen erleben. Aktion und Nervenkitzel mitten in der Natur!

ca. 4,1 km entfernt

Kletterwald Veilbronn

Veilbronn 17, 91332 Heiligenstadt, Deutschland

Kletterwald Veilbronn Tiefen überwinden – Höhen erleben. Aktion und Nervenkitzel mitten in der Natur!

High rope course

Durch das Leinleitertal

ca. 4,2 km entfernt

Durch das idyllische Leinleitertal

Heiligenstadt, Deutschland

Durch das Leinleitertal

0:45 h 13 hm 30 hm 2,0 km very easy

Barrierfree trail

Ein Strahler beleuchtet in der Höhle viele kleine aufragende Tropfsteine.

ca. 7,6 km entfernt

Binghöhle Streitberg

Schauertal, Streitberg, 91346 Wiesenttal-Streitberg, Deutschland

Besuchen Sie eine der schönsten Tropfsteingaleriehöhlen Deutschlands. Das einmalige Höhlenklima in der Erlebniswelt unter der Erde und die beeindruckenden Tropfsteine sind ein Erlebnis für die ganze Familie! 

Cave Geotope Tourist trip

Kleinkinder Schwimmbecken mit Springbrunnen

ca. 9,7 km entfernt

Freibad EbserMare

Weichselgarten 2, 91320 Ebermannstadt, Deutschland

Besuchen Sie das beliebte und familienfreundliche Freibad (beheizt) in Ebermannstadt, im Ortsteil Rothenbühl mit Blick auf den Hummerstein und den Zuckerhut.

PublicSwimmingPool

Zu "Weitere Tipps in der Nähe" zurückspringen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Ein Vogelschwarm am teils bewölkten Himmel und ein hinter der Burg im halbkreis stehender Regenbogen umhüllen die Burg und verleihen einen mystischen Gesamteindruck.

Burg Rabenstein

Rabenstein 33, Rabenstein, 95491 Ahorntal, Deutschland

Auf einer in das Ailsbachtal hinausragenden Felsspitze liegt die Burg Rabenstein. Hier finden Sie dank der herrlichen Prunksäle den idealen Rahmen für Ihre Hochzeit, Familien- und Firmenfeier jeder Größe. In direkter Nachbarschaft liegt die Burgschenke, die Klaussteinkapelle, die Falknerei und die Sophienhöhle

Landmark Or Historical Building Tourist trip

Weitansicht auf den in grünen Wäldern eingebetteten Ort mit Fokus auf die majestätische Burg.

Burg Gößweinstein

Burgstraße 30, 91327 Gößweinstein, Deutschland

Hoch über dem Wiesenttal und dem malerischen Gößweinstein ragt die majestätische Burg Gößweinstein in den Himmel!

Landmark Or Historical Building Tourist trip

Das uralte Stammschloss der Freiherrn von Egloffstein überragt auf steilem Fels den gleichnamigen Ort, dessen malerische Häusergruppen sich terrassenförmig an den Hang schmiegen.

Burg Egloffstein

Rittergasse 80b, 91349 Egloffstein, Deutschland

Das uralte Stammschloss der Freiherrn von Egloffstein überragt auf steilem Fels den gleichnamigen Ort, dessen malerische Häusergruppen sich terrassenförmig an den Hang schmiegen.

Landmark Or Historical Building Tourist trip

Im Vordergrund ein Park mit saftig grünen Wiesen, Schotterwegen und kleinen Bäumchen. Im Hintergrund erhebt sich das mächtige Schloss mit zwei Türmen.

Schloss Seehof

Schloss Seehof 1, 96117 Memmelsdorf, Deutschland

Der Großteil des Schlosses wird heute vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege genutzt. Für Besucher sind neun Schauräume des restaurierten Appartements der Fürstbischöfe zugänglich, darunter der "Weiße Saal" mit dem virtuosen Deckengemälde von Giuseppe Appiani. 

Landmark Or Historical Building Museum Park Tourist trip

Ein Luchs schleckt sich über die Zunge und liegt in einer grünen Wiese.

Wildpark Hundshaupten

Hundshaupten 62, 91349 Egloffstein, Deutschland

Auf einer Rundwanderung durch den Wildpark Hundshaupten bei Egloffstein schlendern Sie vorbei an Zwergziegen, Alpakas, Waschbären und vielen anderen Wildtieren. Entlang eines Bachlaufs wandern Sie durch die felsige Kulisse vorbei an hohen Buchen, Fichten und Ahornen und erklimmen dabei einige Höhenmeter. Wunderschöne Ausblicke auf das nahegelegene Bergschloss und die Landschaft des Trubachtals lassen die Anstrengungen des Aufstiegs gleich vergessen.

Tourist trip Zoo

Unter einer niedrigen Felsdecke wird das Skelett eines Höhlenbären violett angestrahlt. Im Vordergrund erheben sich vier gelbliche Tropfsteine.

Teufelshöhle Pottenstein

Schüttersmühle 5, 91278 Pottenstein, Deutschland

Besuchen Sie eine der schönsten und größten Tropfsteinhöhlen Bayerns. Die unterirdische Wunderwelt der Teufelshöhle liegt inmitten des Naturparks Fränkische Schweiz - Frankenjura und ist eines der bekanntesten Ausflugsziele der Region.

Cave Geotope Tourist trip

Im gepflasterter Innenhof des Museums stehen Besucher mit ihren Fahrrädern. Umrahmt wird der Hof von rot weißen Fachwerkhäusern.

Fränkische Schweiz-Museum

Am Museum 5, Tüchersfeld, 91278 Pottenstein, Deutschland

Das Fränkische Schweiz-Museum in Tüchersfeld gehört mit seinen umfangreichen regionalen Sammlungen zu den sehenswertesten Museen Frankens. Es ist untergebracht im sogenannten Judenhof, einem weltbekannten Gebäudeensemble unterhalb steil aufragender, markanter Felstürme.

Museum

Ein Strahler beleuchtet in der Höhle viele kleine aufragende Tropfsteine.

Binghöhle Streitberg

Schauertal, Streitberg, 91346 Wiesenttal-Streitberg, Deutschland

Besuchen Sie eine der schönsten Tropfsteingaleriehöhlen Deutschlands. Das einmalige Höhlenklima in der Erlebniswelt unter der Erde und die beeindruckenden Tropfsteine sind ein Erlebnis für die ganze Familie! 

Cave Geotope Tourist trip

Detailaufnahme eines alten Steinkrugs in den Farben braun, weiß, blau. Am unteren Rand eine weiße Aufschrift. Der Krug hat einen Zinndeckel.

Krügemuseum Creußen

Am Rennsteig 8, 95473 Creußen, Deutschland

Das Krügemuseum liegt im mittelalterlich geprägten Stadtkern von Creußen direkt an der Stadtmauer. Es ist im ehemaligen Scharfrichterhaus und im nördlichen Stadttor untergebracht und beherbergt einen besonderen Schatz: das weltbekannte Creußener Steinzeug.

Museum

Vor einem mächtigen weißen Tropfstein steht ein Paar. Der Mann deutet mit seiner rechten Hand auf die Höhlendecke.

Sophienhöhle bei Burg Rabenstein

Rabenstein 33, 95491 Ahorntal, Deutschland

Die Sophienhöhle zählt zu den schönsten, noch aktiven Tropfsteinhöhlen im süddeutschen Raum. Bei den täglich stattfinden Führungen werden Sie wie in einem unterirdischen Palast empfangen.

Cave Geotope Tourist trip

Imposante Sandsteinkirche mit zwei Türmen und schwarzem Schieferndach.

Basilika Gößweinstein

Balthasar-Neumann-Str. 2, 91327 Gößweinstein, Deutschland

Die Pfarr- und Wallfahrtskirche zur Heiligsten Dreifaltigkeit ist das Wahrzeichen Gößweinsteins. Dieses monumentale Gotteshaus, dessen beide Türme majestätisch ins Land grüßen, bildet zusammen mit seiner Wallfahrt das religiöse Zentrum der Fränkischen Schweiz.

Church Landmark Or Historical Building

Ein gepflasterter Platz, hinter dem sich ein großes Sandsteingebäude erhebt, vor dem grüne Büsche stehen.

Töpfermuseum Thurnau

Kirchplatz 12, 95349 Thurnau, Deutschland

Das Töpfermuseum Thurnau. Spezialmuseum für Thurnauer Töpferware.

Museum

Das Ferienzentrum der Fränkischen Schweiz!

Haus des Gastes Gößweinstein

Burgstraße 6, 91327 Gößweinstein, Deutschland

Das Ferienzentrum der Fränkischen Schweiz!

Tourist Information Center Tourist trip

Im Hintergrund der sehr gepflegten barocken Gartenparterre, bestehend aus triangelförmigen Büschen und gelb-rot gemischten Blumen steht der Morgenländische Bau, zu welchem steinerne Treppen führen. Einige Bestauner wandeln durch das Gelände der Sehenswürdigkeit.

Felsengarten in Sanspareil & Morgenländischer Bau

Sanspareil 34, Sanspareil, 96197 Wonsees, Deutschland

Der Name des Felsengartens soll auf den Ausruf eines Gastes „C’est sans pa-reil!“ (Das ist ohnegleichen!) zurückgehen. Heute sind neben dem Morgenländischen Bau, 1744 für Festlichkeiten des Hofes errichtet, nur noch der Küchenbau und das „Ruinentheater“ erhalten.

Landmark Or Historical Building Park

Die FrankenLagune - das Erlebnisbad mit Wellnesparadies für die ganze Familie!

Frankenlagune Badespaß

Georg-Kügel-Ring 6, 96114 Hirschaid, Deutschland

Die FrankenLagune - das Erlebnisbad mit Wellnesparadies für die ganze Familie!

PublicSwimmingPool Thermal bath

Ein einstöckiges Haus mit weißen Fenstern, die mit Sandstein umrahmt sind. Auf dem gepflasterten Platz davor stehen drei wehende Fahnen.

Wallfahrtsmuseum & Klosterladen

Balthasar-Neumann-Str. 4, 91327 Gößweinstein, Deutschland

Im ehemaligen Mesnerhaus aus dem 18. Jh. liegt das erste Wallfahrtsmuseum der Erzdiözese Bamberg eingebettet in dem "Heiligen Bezirk" und in engster Nachbarschaft zur großartigen Barockkirche von Balthasar Neumann.

Museum

Blick auf den hölzernen Eingangsbereich des Wildgeheges.

Wildgehege Hufeisen

Forsthaus Hufeisen 1, 91257 Pegnitz, Deutschland

Entdecken Sie das Wildgehege im Veldensteiner Forst! Es wartet ein Naturerlebnis der besonderen Art auf Sie. Erleben Sie mit Ihrer Familie einen entspannten und erlebnisreichen Tag. 

Zoo

In einem Raum mit Holzdecke und dunklem Holzboden ist mittig eine Glasscheibe im Boden angebracht, durch diese man in den Keller blicken kann.

Naturpark-Infozentrum

Waldlehrpfad - Grün Ring - Wander-Tour, Organisation - 6059cbf86a2bf87253cc9509, 91346 Muggendorf, Deutschland

Naturpark-Infozentrum Fränkische Schweiz - Frankenjura … damit wir uns kennen lernen!

Historical railway Landmark Or Historical Building Museum Nature information

Einige Wolken ziehen über den sonst strahlend blauen Himmel über der Giechburg. Hoch oben auf ihrem Plateu ragt sie hinter einigen Bäumen hervor.

Giechburg

Giechburg 1, 96110 Scheßlitz, Deutschland

Weithin sichtbar thront die Giechburg über dem Tal mit Blick bis nach Bamberg und in die nördliche Fränkische Schweiz. Der bliebte Aussichtsort überzeugt auch durch die hervorragende Gastronomie mit Gästezimmern sowie abwechslungsreiche kulturelle Veranstaltungen. Das Schloss ist Ausgangspunkt für die beliebte Wanderung nach dem Gügel. Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regelungen zur Gastronomie.

Franconian, German

Electric station Landmark Or Historical Building

Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen - Der Urlaub im Markt Gößweinstein ist ein Genuss für alle Sinne

Gößweinstein

Burgstr. 6, 91327 Gößweinstein, Deutschland

Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen - Der Urlaub im Markt Gößweinstein ist ein Genuss für alle Sinne

Places of enjoyment Climatic spa resort 4000 Einwohner

City Tourist Information Center Tourist trip

Gesundes Baden in leicht salzhaltigem Wasser - ein Wohlgefühl auf Ihrer Haut!

Juramar - Freizeit- & Familienbad

Am Kurzentrum 4, 91278 Pottenstein, Deutschland

Gesundes Baden in leicht salzhaltigem Wasser - ein Wohlgefühl auf Ihrer Haut!

PublicSwimmingPool Thermal bath

Höhlentouren in der Fränkischen Schweiz

Höhlentouren bei Leinen Los

Schützenstraße 1, 91327 Gößweinstein, Deutschland

Höhlentouren in der Fränkischen Schweiz

Sports Activity Location Tourist trip

Blick in einen Ausstellungsraum mit Glasvitrinen, in denen Ausstellungsstücke zu erkennen sind.

Heimatkundliche Sammlung

Burgstr. 6, 91327 Gößweinstein, Deutschland

Das Haus des Gastes (Touristinformation), ein ehemaliges Wohnhaus aus der Mitte des 18. Jahrhunderts, beherbergt heute eine heimatkundliche Sammlung von Versteinerungen, alten Werkzeugen u.v.m..

Museum

Reisen Sie im Stil der 1960er Jahre in historischen Zügen durch die abwechslungsreiche Landschaft des Wiesenttals von Ebermannstadt bis Behringersmühle. Ein spannendes Erlebnis für die ganze Familie, bei dem Sie die Fränkische Schweiz aus einer ganz neuen Perspektive kennenlernen.

Dampfbahn Fränkische Schweiz

Bahnhofsplatz 1, 91320 Ebermannstadt, Deutschland

Reisen Sie im Stil der 1960er Jahre in historischen Zügen durch die abwechslungsreiche Landschaft des Wiesenttals von Ebermannstadt bis Behringersmühle. Ein spannendes Erlebnis für die ganze Familie, bei dem Sie die Fränkische Schweiz aus einer ganz neuen Perspektive kennenlernen.

Historical railway Museum

Am Eingangstor zur Fränkischen Schweiz liegt die Therme Obernsees mit ihrem heilsamen Thermalwasser. Es sprudelt mit 44°C aus den „höllischen“ Urtiefen der Region und weist eine Mineralisation von 1.200 mg auf.

Therme Obernsees

An der Therme 1, Obernsees, 95490 Mistelgau, Deutschland

Am Eingangstor zur Fränkischen Schweiz liegt die Therme Obernsees mit ihrem heilsamen Thermalwasser. Es sprudelt mit 44°C aus den „höllischen“ Urtiefen der Region und weist eine Mineralisation von 1.200 mg auf.

PublicSwimmingPool Thermal bath

Skulpturengarten Hundshaupten, schauen Sie der Künstlerin über die Schulter
Vor dem Tor der romantischen Burg Rabenstein entstand auf rund 30.000 Quadratmeter der

Falknerei Burg Rabenstein

Rabenstein 33, 95491 Ahorntal, Deutschland

Vor dem Tor der romantischen Burg Rabenstein entstand auf rund 30.000 Quadratmeter der "Greifvogel- und Eulenpark" in dem in 28 Großvolieren vom 30 Zentimeter großen Waldkauz bis zum 3 Meter Flügelspannweite messenden Gänsegeier viele unserer heimischen Greifvögel und Eulen in paarweiser, artgerechter Haltung, untergebracht sind.

Zoo

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen
Burgenstrasse Logo
Fränkische Schweiz Logo
Franken Tourismus Logo
Naturpark Fränkische Schweiz - Frankenjura Logo
Genussregion Oberfranken Logo
Oberfranken Offensiv Logo
Bayern Tourismus Marketing GmbH Logo